digital enabler
Desig wiedergeben?: ja
Hintergrundbild:
Intro:

JETZT Angebot anfordern!

Wir sind lieferfähig! Fordern Sie jetzt unter Angabe Ihrer Raumgrößen und Postleitzahl ein unverbindliches Angebot an und sichern Sie sich Ihre VITAPOINT® Luftreiniger noch heute!

+49 731 141108-11 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bild Design 1:
Farbe Design 1: white
Produktlistenmodul wiedergeben?: nein
Position Produktlistenmodul: _unten
Durchatmen + Sliderblock wiedergeben?: nein
Position: _oben
Bild Design 2:
Farbe Design 2: white
Bild Design 3:
Farbe Design 3: black
Bild Design 4:
Farbe Design 4: black
Bild Design 5:
Farbe Design 5: black
Design Bild 6:
Farbe Design 6: white
Design Bild 7:
Farbe Design 7: black
Design Bild 8:
Farbe Design 8: black
Design Bild 9:
Farbe Design 9: black
Downloadbereich wiedergeben?: ja
Video:
Datenblatt:
Broschüre:
Produktvergleich:
Einleitungsslider wiedergeben?: ja
Einleitungstext:

VITAPOINT Luftreiniger Serie

 

100% Förderung für Luftreiniger

Luftreiniger mit H14 Filter gehören längst zu einem ganzheitlichen Hygienekonzept und reduzieren das Infektionsrisiko in Innenräumen durch SARS-CoV-2 erheblich, wie das Umweltbundesamt bestätigt. Daher können effiziente Luftfilter wie unsere VITAPOINT® Serie im Rahmen der Überbrückungshilfe III Plus mit bis zu 10 Mio € pro Monat (für die Monate Juli 2021 bis September 2021) gefördert werden. Ausschlaggebend ist hier der Umsatzverlust im Vergleich zum Referenzmonat aus 2019.

Ein Antrag auf Überbrückungshilfe III Plus kann ausschließlich über einen prüfenden Dritten gestellt werden (i.d.R. Steuerberater). Dieser prüft die Kriterien, ob ein Unternehmen grundsätzlich antragsberechtigt ist und ob die getroffenen Abschätzungen für Umsätze und anfallende Fixkosten für den Zeitraum der Antragstellung grundsätzlich plausibel sind. Bei dieser Überbrückungshilfe III Plus ist maximal eine Antragsstellung über die vollen drei Fördermonate (01. Juli 2021 bis 30. September 2021) möglich und muss bis zum 31. Oktober 2021 gestellt werden.

 

Wie hoch ist die maximale Förderung für HEPA-Luftfiltersysteme?

Unternehmen können eine Förderung in Höhe von maximal 10 Mio € je Fördermonat erhalten. Die Anschaffungskosten eines mobilen Luftreinigers durch HEPA-Filter fallen dabei unter "Punkt 16 Ausgaben für Hygienemaßnahmen". Dieser Posten ist nicht separat gedeckelt und daher lediglich auf die monatliche Maximalförderung von 10 Mio € begrenzt. Im Gegensatz dazu sind Umbaumaßnahmen zur Umsetzung von Hygienekonzepten auf höchstens 20.000 € pro Monat begrenzt.

 

Welcher Zeitpunkt ist für die Berechnung der Förderung relevant?

Relevant ist der Zeitpunkt, zu dem die Kosten tatsächlich entstehen (Zahlungsziel der Rechnung / ohne Zahlungsziel Rechnungserhalt) und nicht der Liefertermin. Anschaffungen sollten daher möglichst früh erfolgen, da davon auszugehen ist, dass mit jedem Öffnungsschritt die Umsätze ansteigen werden und der förderfähige Betrag sinkt oder gar keine Förderung mehr erfolgt. Informieren Sie sich frühzeitig bei Ihrem Steuerberater!

 

www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de


Stand 07.09.2021 | Angaben ohne Gewähr

Slide 1 Bild:
Slide 1 Inhalt:
 

Wer ist antragsberechtigt?

  • Unternehmen, Soloselbständige, und Freiberufler bis zu einem Jahresumsatz von 750 Millionen Euro im Jahr 2020
  • Gemeinnützige Unternehmen und Organisationen aus allen Branchen bis zu einem Jahresumsatz von 750 Millionen Euro im Jahr 2020
  • Umsatzgrenze von 750 Millionen Euro entfällt für Unternehmen, die von Schließungsanordnungen betroffen waren und mindestens 30% Umsatz eingebüßt haben: Einzelhandel, Veranstaltungs- und Kulturbranche, Hotellerie, Gastronomie und Pyrotechnikbranche sowie Unternehmen des Großhandels und der Reisebranche
  • Umsatzeinbruch von mindestens 30% in den Monaten Juli 2021 bis einschl. September 2021 im Vergleich zum Referenzmonat 2019
  • Nicht kombinierbar mit anderen staatlichen Corona-Förderprogrammen
  • Gründung vor 30.04.2020
 
 

 

 
Slide 2 Bild:
Slide 2 Inhalt:

ERSTATTUNG

  • Bis zu 100 % der förderfähigen Fixkosten
    bei Umsatzeinbruch > 70 %
  • Bis zu 60 % der förderfähigen Fixkosten
    bei Umsatzeinbruch ≥ 50 % und ≤ 70 %
  • Bis zu 40 % der förderfähigen Fixkosten
    bei Umsatzeinbruch ≥ 30 % und < 50 %
  • im Fördermonat im Vergleich zum entsprechenden Monat 2019.



 

 

 

 

BRANCHEN

  • Gastronomie
  • Hotellerie
  • Fitness & Sport
  • Einzelhandel
  • Schulen & KiTas uvm.
  • Die Überbrückungshilfe III ist branchenunabhängig
Slide 3 Bild:
Slide 3 Inhalt:

FAQ

 
Filtertechnik wiedergeben?: nein
show_filtertechnik_pos: pos2
Hintergrundbild:
Hintergrund Logo:
Filterbild:
Bild Beschreibung:
Inhalt:

Filtertechnik

Der VITAPOINT® 2000 verfügt über einen G4 Staubfilter und einen HEPA H14 Hochleistungsfilter, für Mikropartikel bis zu 0,001 μm mit einem Abscheidegrad von 99,995%. Die HEPA H14 Filter unterliegen strengen Qualitätskontrollen, werden einzeln geprüft und zertifiziert. Made in Germany.

 

DIN EN 1822

 

URL Link 1: index.php?option=com_content&id=110
URL Link 2: index.php?option=com_content&id=7
Slider wiedergeben: nein
Slider Bild:
Soll das Bild/Video etwas abgedunkelt werden?: nein
Slider Slogan: Vitapoint®2000

 

VITAPOINT Luftreiniger Serie

 

100% Förderung für Luftreiniger

Luftreiniger mit H14 Filter gehören längst zu einem ganzheitlichen Hygienekonzept und reduzieren das Infektionsrisiko in Innenräumen durch SARS-CoV-2 erheblich, wie das Umweltbundesamt bestätigt. Daher können effiziente Luftfilter wie unsere VITAPOINT® Serie im Rahmen der Überbrückungshilfe III Plus mit bis zu 10 Mio € pro Monat (für die Monate Juli 2021 bis September 2021) gefördert werden. Ausschlaggebend ist hier der Umsatzverlust im Vergleich zum Referenzmonat aus 2019.

Ein Antrag auf Überbrückungshilfe III Plus kann ausschließlich über einen prüfenden Dritten gestellt werden (i.d.R. Steuerberater). Dieser prüft die Kriterien, ob ein Unternehmen grundsätzlich antragsberechtigt ist und ob die getroffenen Abschätzungen für Umsätze und anfallende Fixkosten für den Zeitraum der Antragstellung grundsätzlich plausibel sind. Bei dieser Überbrückungshilfe III Plus ist maximal eine Antragsstellung über die vollen drei Fördermonate (01. Juli 2021 bis 30. September 2021) möglich und muss bis zum 31. Oktober 2021 gestellt werden.

 

Wie hoch ist die maximale Förderung für HEPA-Luftfiltersysteme?

Unternehmen können eine Förderung in Höhe von maximal 10 Mio € je Fördermonat erhalten. Die Anschaffungskosten eines mobilen Luftreinigers durch HEPA-Filter fallen dabei unter "Punkt 16 Ausgaben für Hygienemaßnahmen". Dieser Posten ist nicht separat gedeckelt und daher lediglich auf die monatliche Maximalförderung von 10 Mio € begrenzt. Im Gegensatz dazu sind Umbaumaßnahmen zur Umsetzung von Hygienekonzepten auf höchstens 20.000 € pro Monat begrenzt.

 

Welcher Zeitpunkt ist für die Berechnung der Förderung relevant?

Relevant ist der Zeitpunkt, zu dem die Kosten tatsächlich entstehen (Zahlungsziel der Rechnung / ohne Zahlungsziel Rechnungserhalt) und nicht der Liefertermin. Anschaffungen sollten daher möglichst früh erfolgen, da davon auszugehen ist, dass mit jedem Öffnungsschritt die Umsätze ansteigen werden und der förderfähige Betrag sinkt oder gar keine Förderung mehr erfolgt. Informieren Sie sich frühzeitig bei Ihrem Steuerberater!

 

www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de


Stand 07.09.2021 | Angaben ohne Gewähr

 

 

Wer ist antragsberechtigt?

  • Unternehmen, Soloselbständige, und Freiberufler bis zu einem Jahresumsatz von 750 Millionen Euro im Jahr 2020
  • Gemeinnützige Unternehmen und Organisationen aus allen Branchen bis zu einem Jahresumsatz von 750 Millionen Euro im Jahr 2020
  • Umsatzgrenze von 750 Millionen Euro entfällt für Unternehmen, die von Schließungsanordnungen betroffen waren und mindestens 30% Umsatz eingebüßt haben: Einzelhandel, Veranstaltungs- und Kulturbranche, Hotellerie, Gastronomie und Pyrotechnikbranche sowie Unternehmen des Großhandels und der Reisebranche
  • Umsatzeinbruch von mindestens 30% in den Monaten Juli 2021 bis einschl. September 2021 im Vergleich zum Referenzmonat 2019
  • Nicht kombinierbar mit anderen staatlichen Corona-Förderprogrammen
  • Gründung vor 30.04.2020
 
 

 

 

 

ERSTATTUNG

  • Bis zu 100 % der förderfähigen Fixkosten
    bei Umsatzeinbruch > 70 %
  • Bis zu 60 % der förderfähigen Fixkosten
    bei Umsatzeinbruch ≥ 50 % und ≤ 70 %
  • Bis zu 40 % der förderfähigen Fixkosten
    bei Umsatzeinbruch ≥ 30 % und < 50 %
  • im Fördermonat im Vergleich zum entsprechenden Monat 2019.



 

 

 

 

BRANCHEN

  • Gastronomie
  • Hotellerie
  • Fitness & Sport
  • Einzelhandel
  • Schulen & KiTas uvm.
  • Die Überbrückungshilfe III ist branchenunabhängig

 

FAQ

 

JETZT Angebot anfordern!

Wir sind lieferfähig! Fordern Sie jetzt unter Angabe Ihrer Raumgrößen und Postleitzahl ein unverbindliches Angebot an und sichern Sie sich Ihre VITAPOINT® Luftreiniger noch heute!

+49 731 141108-11 | info@xtraction-germany.de

 

 

 

Kontakt

Sie möchten Händler werden? Unser Vertriebsteam ist Ihnen gerne behilflich.

Unsere Fachhändler finden Sie hier

 

+49 731 141108-11

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 12.00 Uhr

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir antworten schnellstmöglich.